Zeit für mich Zeit für mich
Zurück

Zeit für mich

zeitfuermich

Als pflegende Angehörige leisten Sie viel und sind meist unersetzlich. Aber gerade deshalb sollten Sie daran denken, Ihren Akku von Zeit zu Zeit aufzuladen und eine Auszeit zu nehmen. Die Pflegeversicherung bezahlt Ihre Abwesenheit über die sogenannte Verhinderungspflege.

Ob Sie vorübergehend ein paar Tage verhindert sind oder regelmäßig für einige Stunden eine Verschnaufpause brauchen, ob Sie drei Wochen in Urlaub fahren wollen oder wegen einer Erkrankung kurzfristig selbst ins Krankenhaus müssen: In diesen und ähnlichen Fällen können Sie die gesetzliche Leistung der Verhinderungspflege in Anspruch nehmen.
Das sind die Voraussetzungen:

- Sie müssen den Pflegebedürftigen bereits mindestens sechs Monate gepflegt haben.
- Bei Pflegegrad 2 bis 5 stehen Ihnen pro Kalenderjahr 1.612 Euro zur Verfügung, ggf.
 außerdem
  noch 806 Euro aus der Kurzzeitpflege.
- Bei der Stundenweisen Verhinderungspflege können Sie die Leistung über das Jahr verteilt in Anspruch
  nehmen. Es empfiehlt sich daher, speziell diese Leistung gleich zu Beginn des Jahres zu  beantragen!
- Die Kosten werden bis zu sechs Wochen pro Kalenderjahr übernommen.

Da der Anspruch auf Verhinderungspflege jeweils am Ende eines Kalenderjahres verfällt, heißt es jetzt: schnell sein und diese Leistung noch bis Ende 2019 beantragen!

Für die Stundenweise Verhinderungspflege bieten wir folgende Leistungen an:
- Hauswirtschaftliche Unterstützung
- Spaziergänge oder kleine Ausflüge mit dem Pflegebedürftigen
- Betreuungsgruppen in Denzlingen, Glottertal und Vörstetten: Hier betreuen wir vor allem

  pflegebedürftige Menschen mit Demenz, halb-oder ganztags über die Mittagessenszeit hinaus. 
Das
  gibt Ihnen als pflegende Angehörige verlässlich Zeit für persönliche Erledigungen und 
Pausen vom
  Pflegealltag.
- Tagespflege zur „Zur Glockenblume“ in Denzlingen: Hier bieten wir eine Betreuung an fünf Tagen

  wöchentlich von 8 Uhr bis 16 Uhr an. 
- Wenn Sie unsere Stundenweise Verhinderungspflege zu Hause
  nutzen möchten: Unsere 
  Pflegekräfte übernehmen beispielsweise die Körperpflege, duschen, baden.
  Wir entlasten Sie
  hierbei auf Wunsch täglich oder wöchentlich.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Ihre Auszeit vom Pflegealltag mit uns gemeinsam planen wollen. In einem Beratungsgespräch können wir die verschiedenen Möglichkeiten persönlich besprechen.