Einzelbetreuung zu Hause Einzelbetreuung zu Hause

Einzelbetreuung zu Hause

Mit ca. 1000 Einsatzstunden pro Monat ermöglichen derzeit 56 geschulte freiwillig Mitarbeitende vielen Menschen unserer Gemeinde ein Stück Lebensqualität, Selbstständigkeit und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

  • zu Hause nach Bedarf stunden-, tageweise , nachts regelmäßig
  • individuelle Bedürfnisse und Wünsche (z.B. Vorlesen)
  • Hilfe im Alltag (z.B. Einkauf)
  • Begleitung (z.B. zum Arzt)
  • Unterstützung bei Verhinderung der Angehörigen
  • Vertrauensvolle Gespräche
  • und Vieles mehr

Unsere zuverlässigen freiwillig Mitarbeitenden arbeiten alle mit Freude an der Begegnung. Mit unserem vielfältigen Mitarbeiterteam sind wir sowohl hinsichtlich unserer Tätigkeiten, als auch zeitlich sehr flexibel.  Wir ermöglichen sichere und verlässliche Betreuung und Unterstützung zwischen einer Stunde bis hin zu 24-Stunden Betreuung oder auch Nachtbetreuung – regelmäßig oder zeitweise.

Bei Bedarfzur Überbrückung

Bei Bedarf, z.B. zur Überbrückung bei Urlaub von pflegenden Angehörigen, stimmen wir uns mit den pflegerischen und hauswirtschaftlichen Fachkräften ab, um so über den Tag verteilt ein Hilfsnetz aufrecht zu erhalten. So können Betroffene in Sicherheit und guter Betreuung ihren gewohnten Alltag in der eigenen Häuslichkeit und Umgebung erleben.

Finanzierung

Unsere  Nachbarschaftshilfe ist ein – von den Pflegekassen -anerkanntes Angebot zur Unterstützung im Alltag.

Bei Vorliegen eines Pflegegrades können die Leistungen über „Verhinderungspflege“ oder „Entlastungsleistung nach §45b SGB XI“ durch die Pflegekasse abgerechnet werden.  
In einem persönlichen Gespräch beraten wir gerne über bestmögliche Finanzierung und helfen Ihnen bei der Antragstellung.